Soll ich was sagen?

Kürzlich beim Shoppen: Ich stehe an der Kasse, als mich die Dame hinter mir an die Schulter tippt: „Entschuldigung, Sie haben Ihre Jacke auf links an!“
Auweia, wie peinlich – einerseits – aber andererseits konnte ich mich ja noch nicht so lange in diesem Zustand befinden, denn ich war gerade erst aus der Umkleidekabine gekommen. Das kleine Missgeschick musste also noch ganz frisch sein. Ich bedankte mich artig bei der Dame und warf K1, die neben mir stand, einen vernichtenden Blick zu: „Das wäre DEINE Aufgabe gewesen! Warum lässt du deine Mutter so peinlich herumlaufen?“
„Hab ich gar nicht gemerkt.“

Noch peinlicher ist es, wenn ich mich mit Kräuterresten zwischen den Zähnen der Öffentlichkeit präsentiere und meine Mitmenschen breit anlächle. Da hat mich K2 einmal völlig uninformiert gelassen. Ich weiß nicht mehr, mit wem ich in diesem Zustand alles gesprochen hatte. Irgendwann saßen wir beide wieder im Auto und ich grinste mich – an der Ampel stehend – im Spiegel an (fragt nicht). Und dann sah ich es zwischen den Schneidezähnen: ein großes, grünes „Blatt”.
„Ähm, mir hängt ja was zwischen den Zähnen.“
„Ja, hatte ich auch schon gesehen …”
„WAS? Und warum hast du mir das nicht gesagt?“

Was ist peinlicher? So verquer herumzulaufen oder angesprochen zu werden? Und für wen ist es peinlich? Manchen ist es ja auch peinlich, die Leute auf diese kleinen Missgeschicke aufmerksam zu machen. Ganz ehrlich? Ich bin froh, wenn mich jemand darauf hinweist. Also, wenn ihr mich irgendwo seht, mit heraushängenden Schildern, Kräutern zwischen den Zähnen, den Klamotten auf links, dann sagt es mir – bitte!

Advertisements
Kategorien: Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: