Übersicht verloren – Teil II

Um noch mal auf gestern zurückzukommen: Auch in einem anderen Bereich habe ich die Übersicht verloren, nämlich bei Google. Menno, was ein Durcheinander! Dass die Herrschaften ab und zu ihre Apps pimpen dagegen habe ich ja gar nichts. Und dass man in der Cloud Tabellen und Dokumente erstellen kann, finde ich auch hervorragend. Aber, aber, aber…

Aber wo soll ich jetzt meine Bilder eigentlich ablegen? In Drive oder in Picasa?
Warum sind meine bei Hangout geteilten Bilder zwei Mal bei Picasa und warum kann ich sie nur dort löschen?
Und warum kann ich die von anderen mit mir geteilten Bilder nicht löschen? Ich will sie nicht für immer.
Warum soll sich Herr Hahn bei G+ anmelden, wenn er mir ein Bild über Hangout schicken will?
Warum erstellt das G-Drive immer jedes Dokument doppelt? Und welches ist eigentlich wirklich von mir?

Was ein Durcheinander!!!  Ich glaube, ich mache keine Fotos mehr, dann muss ich mir keine Gedanken machen, wo ich sie ablege/archiviere. Ein Teil meines bebilderten Lebens klebt in Alben, ein anderer Teil liegt in einem Wäschekorb, ein dritter Teil wurde auf einem externen Laufwerk gespeichert, und die neusten sind bei Google gebunkert. Seitdem ich gestern „die Google-Story“ gesehen habe, weiß ich sogar wo genau die Bilder liegen (doch das nur nebenbei).

Doch ohne Bilder gibt es keine Erinnerung. Aaaaaargh!

Advertisements
Kategorien: kennt ihr das?, Neues aus dem Hühnerstall | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: