Auswahlkriterium

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich im Fernsehen gehört, dass WLan für Deutsche im Urlaub unheimlich wichtig sei. Für mich ja nicht so, dachte ich, bis mir wieder einfiel, wie ich vor einem Jahr mit dem geliehenen Fahrrad durch Bibione gesaust bin, auf der Suche nach einem „Free-Wifi-Lokal“. Und ich hatte vergessen, wie ich vor Freude getanzt habe, als ich eines gefunden hatte. Als ich im Dezember nach dieser Ferienwohnung suchte, gab ich als Suchkriterien

  • Haustier erlaubt
  • nicht weit vom Meer
  • Pool vorhanden

ein. WLAN so hieß es, wäre nicht vorhanden. Als die Reiseunterlagen in der Mailbox landeten, stand es auch noch einmal drin. Mehr noch, es wurde ausdrücklich betont. Dafür dass es als Luxus-Ferienwohnung angepriesen wird…, schießt es mir durch den Kopf. Aber ich habe es ja vorher gewusst.

Umso mehr Bedeutung bekommt der Hinweis auf das free Wifi des Schuhschachtelhotels. „Wenigstens etwas“, grummelte K1. Noch schlimmer wurde die Situation für K1 als uns – kaum, dass wir französischen Boden betreten hatten – eine SMS von Vodafone erreichte (K1 und ich haben denselben Anbieter!). Der erste Schreck: Das DataReisePaket war doppelt so teuer, wie im Vorjahr. Der zweite Schreck: Im letzten Satz hieß es: „… in Ihrem Tarif leider nicht buchbar!“ Pah, dann nicht Vodafone! Wegen der anstrengenden Fahrt, war ich nicht wirklich in der Lage, mich aufzuregen oder K1 zu trösten.

24 Stunden später. Wir kommen in der Ferienwohnung an. Wir bekommen erklärt, wo die Lichtschalter sind, wie das elektrische Rollo bedient wird, wo die Mülltonnen stehen, welcher Schlüssel wo passt und wie man den Fernseher bedient. „Und hier noch ein Zettel mit den WLAN-Zugangsdaten“, meint der Verwalter im gebrochenen Deutsch mit holländischem Akzent. K1 und ich schauen uns mit großen Augen an. Haben wir uns verhört? Der Verwalter zwinkert K1 zu: „Ist aber nicht so wichtig, stimmt‘s?“

Tja, was soll ich sagen? ES.IST.GENIAL!!!

Advertisements
Kategorien: ReiserEI, Tour de France | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: