Glücksgefühl

Gestern Abend wurde ich von einem Glücksgefühl gepackt, was einzig in der Tatsache begründet lag, dass ein Feiertag folgen würde. Oh, ja die Freude darüber ausschlafen zu können, nicht zur Arbeit zu eilen zu müssen und den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen (ha-ha) war groß. Und sie hielt sogar noch an – den ganzen Vormittag.

Dieses Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr, obwohl wir doch einen regelrechten Feiertagsmarathon hinter uns haben. Das Schöne an diesem Feiertag war außerdem, dass er frei von Terminen, Verabredungen, Verpflichtungen war. Ich bin ein bisschen ins Grübeln gekommen, ob dieses Glücksgefühls nichts machen zu müssen, denn der heutige Tag war frei von jeglichen Terminen oder Verpflichtungen. Tja, und was soll ich sagen: ich bin doch keine Verfechterin verkaufsoffener Sonntage! So schön ich das im Urlaub (in Italien) finde, dass ich jeden Tag  in den Supermarkt gehen konnte, wenn ich wir noch was gebraucht haben (in Paris sogar bis Mitternacht), desto schöner finde ich es, es hier nicht zu können. Auch wenn heute nicht der berühmte siebte Tag war, ist es natürlich schon mit einem Sonntag vergleichbar – außer, dass heute nicht einmal die Bäckerei geöffnet hatte – und wenn nichts um mich herum geöffnet hat, kann mich auch niemand dazu nötigen, noch einmal loszulaufen. Herrlich!

Und jetzt, da der Tag fast vorbei ist, muss ich sagen: Schön war es! 😀

Advertisements
Kategorien: frisch gelegt, Neues aus dem Hühnerstall | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: