Miss Hühnerstall 2013

Ich fasse es nicht! Ich habe geträumt, ich würde an einer Misswahl teilnehmen – auf der Arbeit! Also ganz ehrlich, wer kommt dazu, auf der Arbeit eine Misswahl durchzuführen, und wieso muss ich daran teilnehmen?

Meine Güte muss mich mein Unterbewusstsein jetzt auch noch darin erinnern, was ich jeden Tag im Spiegel sehe, und was ich  l ä n g s t  deprimiert zur Kenntnis genommen habe?

Hey du, Unterbewusstsein, bist du nicht dazu da, mich auf Dinge aufmerksam zu machen, die ich im Wachzustand nicht wahrhaben will? Aber, hey, ich weiß es schon! Ich weiß, dass ich nicht mehr so knackig bin, wie vor zwanzig Jahren bin.
Ich nehme langsam zur Kenntnis, dass es Klamotten in Zeitschriften gibt, die ich wahnsinnig toll finde, die ich aber nicht mehr anziehen kann, weil es sich einfach nicht schickt. Die Ironie daran: JETZT könnte ich sie mir leisten.

Ich weiß, dass ich nicht als Missanwärterin über eine Bühne stöckeln kann – nicht einmal als Mrs. Und hey, das frustet mich schon ausreichend genug, da muss man nicht noch Öl ins Feuer gießen.

Unser Vorstandschef kam vorbei und schaute irritiert, wegen der Misswahl-Sache. „Na, dann mach mal, Mädchen!“ hat er gemeint. Ein typischer Spruch von ihm! Der liebe „alte Sack“! Wieso war er so desinteressiert? Sollte er nicht in der Jury sitzen?  Bei der Auswahl meiner Klamotten konnte er mir aber auch nicht behilflich sein.  Nach einer Ewigkeit Klamottensucherei (wie lange ist im Traum eine Ewigkeit?) und einer ständig wachsenden Anspannung – scheiße, ich habe nichts, was ich bei einer Misswahl anziehen könnte – wurde ich wach.  Danke Wecker!

Ein Blick in den Kleiderschrank und meine Anspannung wächst erneut: Was soll ich anziehen? Kein Sommer, kein Herbst, komisches Aprilwetter. Ich werde am Samstag shoppen gehen müssen – ich will vorbereitet sein, auf das was vielleicht noch kommt … im Büro.

Advertisements
Kategorien: Hühnerhaufen | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: