Verschlungene Gedanken

Am Dienstagabend hatte ich einen kurzen Schreckmoment. Ich bückte mich gerade nach ein paar Katzenhaaren, als ich dachte, ich hätte meinen Italienischkurs vergessen. 😯  Das wäre nicht das erste Mal. Ich habe es schon einmal vergessen; noch nicht in diesem Jahr, aber bei irgendeinen der vorherigen Kurse. Dann fiel mir gerade noch ein, dass es ja Dienstag ist, und ich zwar meine Hausaufgaben noch  nicht gemacht , aber immerhin nicht den ganzen Kurs verpasst hatte.

Dieser Feiertagsmai hat sämtliches Wochentagszeitgefühl in mir zerstört. Ich will mich nicht beschweren, auf keinen Fall, ich sag‘ es nur mal so. 😉 Doch die Feiertage sind nicht alleine schuld. Meine Küken haben neben den Feier- und beweglichen Ferientagen wegen der Abiturprüfungen weitere freie Tage bekommen, und sind zudem selber völlig aus dem Takt. So hat K2 am Montag völlig vergessen, dass sie zum Gardetraining muss.

Zum Glück hat sie eine Mutter, die so helle in der Birne ist, dass das Wort „Röstitaler“ einen Gedankenprozess in Gang setzte, der mit der Aussage „Süße, du musst in zwei Minuten beim Training sein!“ endete.

Die Langfassung: Wir (also die ganze Familie) sitzen beim Abendessen, als K1 meint, wir könnten mal wieder Röstitaler essen.
Ich: „Da musst du warten, bis bofrost kommt …“
Hm, der bofrost-Fahrer kommt doch nächsten Montag, zur Abendtour. Bin ich da zuhause? Montagabend?
Ja, bist du. Montags musst du niemanden durch die Gegend fahren.
Stimmt, montags, hat K2 nur Gardetraining und da fährt sie mit dem Rad.
K2? Garde? Montag? Und was ist heute für ein Tag? Und wieviel Uhr ist es überhaupt? 😯

=> „Süße, du musst in zwei Minuten beim Training sein?“

Advertisements
Kategorien: Eierschachtel | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Verschlungene Gedanken

  1. Hach ja, wir haben heute um 15 Uhr gemerkt, dass K2 um 14.30 Uhr beim Schach hätte sein sollen. Zum Glück war es kein Turnier … Passiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: