Sie will nicht feiern

Oma bzw. Schwiegermutterhuhn hat bald Geburtstag – sonntags. Vorsichtshalber habe ich sie rechtzeitig angerufen, weil dieser Tag mit einem Turnier von K2 und einer anschließenden Mannschaftsfeier zusammenfällt. Notfalls müsste sich die Familie eben aufteilen, dachte ich.
Aber:  „Nein, kein Problem. Ich feiere eh‘ nicht!“ meinte das Schwiegermutterhuhn. 😯

Hatte ich mich verhört?  War ich falsch verbunden? Hatte sie gerade wirklich gesagt, dass sie nicht feierte? Die Frau, die mich, seitdem ich ihren Sohn kenne, dazu zwingt, an meinem Geburtstag artig im Hühnerstall zu bleiben und auf ihren Besuch zu warten?

„Ja“, setzt sie noch eins obendrauf, „ich fahre weg, an diesem Tag.“ Weil ich sprachlos bin, spricht sie weiter:  „Ich finde, das habe ich verdient, auch mal an meinem Geburtstag nicht zu arbeiten.“

Das hat sie, definitiv. Ich nicke also zustimmend, was sie am Telefon aber natürlich nicht sieht. „Oder?“ fragt sie deshalb nach. „Absolut!“, stimme ich zu.

Man muss also über 70 Jahre alt werden, um an seinem Geburtstag nicht zuhause zu sein? Wieder was gelernt.

Ich rufe Ihren Sohn an: „Deine Mutter will ihren Geburtstag nicht feiern. Sie fährt an diesem Tag weg“. Natürlich ist auch der Hahn völlig baff. „Glaubst du, dass sie das durchhält?“, frage ich ihn. Er kann es sich nicht vorstellen. Schließlich kommen bei den alten Leutchen immer sämtliche Nachbarn angedackelt, und diese Generation lebt nach der Regel: Zum Geburtstag muss man nicht eingeladen sein.  Da geht man einfach hin!

Ob mein Schwiegerhuhn das nervlich durchhält, zu wissen, dass nun die Nachbarn vergeblich klingeln oder das Telefon läutet und nur der AB bereitsteht? Ich bin gespannt!

Advertisements
Kategorien: früher oder später | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: