Katholische Korinthen

Ich war in der Stadtbücherei und stand an der „Rückgabe“ an. Während der Bedienstete meine Ausleihen entgegennahm und ich meinen Blick unschlüssig umherschweifen ließ, las ich auf der Theke/auf dem Tisch vor mir: „Am Ostersamstag, 30.3., bleibt die Bücherei geschlossen“.

Irgendetwas klingelte in meinem Hinterstübchen. „Das heißt doch Karsamstag“, murmelte ich vor mich hin. Ich schwöre, ich habe es nur so vor mich hergesagt. Der Bedienstete indes rastete völlig aus und schnauzte mich an: „Nein, das ist der Ostersamstag, das hieß schon immer so. Karsamstag? Das habe ich ja noch nie gehört…“

Es gibt Momente im Leben, da denke ich

– der Klügere gibt nach

oder

– lass‘ mir doch die Ruhe

oder

– mach‘ was du willst

Dies war keine der Momente. Im Gegenteil. Die Art und Weise, wie der gute Mann sich gebärdete reizte mich noch mehr. Ich wollte so richtig Korinthen ka… Im Gegensatz zu ihm, blieb ich aber freundlich.

Ich lächelte ihn an: „Nein, der Samstag nach Karfreitag heißt Karsamtag. Tut mir leid.“
Er: „Nein, das stimmt nicht!“
Ich: „Dann schauen Sie mal bei Wikipedia.“

Dann rauschte ich hinaus. Draußen im Auto schaute ich selber noch einmal bei Wikipedia und habe wieder etwas gelernt: Ostersamstag, so stand da, wäre der Samstag nach Ostern, vor dem Weißen Sonntag. Wow! Hättet ihr das gewusst?

Kurz überlegte ich, ob ich wieder reingehen sollte und dem reizenden Herrn mein Handy unter die Augen halten sollte. Ich entschied mich dann aber doch dagegen. Er hat ja genug Bücher vor Ort. 😉

Advertisements
Kategorien: Eierschachtel | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Katholische Korinthen

  1. Karsamstag ist perfekt. Und falls jemand Zweifel an der Zuverlässigkeit von Wikipedia haben sollte: http://www.theology.de/kirche/kirchenjahr/karsamstag.php

  2. Doris

    Da bringst du was durcheinenander, @redaktion42. Haben wir doch erst vor einem Jahr diskutiert. Karsamstag ist der Samstag zwischen Karfreitag und Ostersonntag. Der Samstag eine Woche später ist der Ostersamstag, was mir bis zur damaligen Diskussion nicht geläufig war.
    Im Radio reden die immer vom Ostersamstag und meinen den Karsamstag.

  3. Karsamstag ist einfach Quatsch. Ich höre diesen Schmarrn immer im Radio und danke dir für deinen Blogpost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: