Wimperntuschen-Dschungel

Früher war Wimperntuschen einfacher. Nicht unbedingt schöner, aber einfacher. Vor rund 25 Jahren hatte ich die Wahl zwischen Schwarz und Braun. Irgendwann kam Blau und Grün dazu, aber das war die Ausnahme. Mittlerweile ist die Auswahl an Wimpertusche nur noch unübersichtlich und sogar eine Wissenschaft für sich – wobei ich frage, wo genau man diese Wissenschaft erlernen kann.

Es gibt unzählige Firmen, die zig Varianten anbieten. Da gibt es nicht nur einfach schwarz, was sowieso immer black heißt (als ob man schwarz in der englischen Version steigern könnte), nein es gibt dark, magic, super und was weiß ich nicht alles. Dazu dann die verschiedenen Bürstchen für angeblich unterschiedliche Effekte: Volumen oder Länge und auch das in verschiedenen Varianten. Am liebsten hat frau es aber wohl extrem – oder besser „eXtreme“. Dass das X groß geschrieben wird, ist dabei besonders wichtig (auch wenn es auf die Wimperntusche natürlich keine besondere Wirkung hat).

Ich hatte bisher immer „Volume eXpress“ (ja, natürlich wird auch hier das X großgeschieben, damit es noch schneller geht), aber die gab es letzte Woche bei DM prompt nicht. Ich musste mir aus dem oben genannten Wust etwas Neues aussuchen.  Nun habe ich irgendetwas von Maybelline Jade mit „falsche Wimpern“-Effekt.  Auch hier gibt es mehrere verschiedene  Versionen.

K1 hat mir kritisch auf die Augen geschaut, als ich sie das erste Mal benutzte. „Soll ich dir mal die Wimpern tuschen?“, fragte sie mit etwas Mitleid in der Stimme. „Man sieht bei dir keinen Unterschied zu der anderen Wimperntusche…“

Ganz ehrlich? Den hatte ICH auch nicht erwartet. Aber offensichtlich muss man dazu einfach jünger sein, um diesen Unterschied zu sehen. K1 hat die o.g. Wissenschaft also irgendwo studiert.

Jetzt schaut doch bitte einmal auf die Produktseite von Maybelline. Da kann man doch wirklich den Überblick verlieren. MAYBELLINE – MASCARA  😀

Advertisements
Kategorien: SpiegelEI | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „Wimperntuschen-Dschungel

  1. Pingback: Muttertag | Im Hühnerstall

  2. mitlucyumdenblog

    Frauchen hat aktuell vorliegen: „Mascara Volume“ von Sante, Naturkosmetik – nach Auflegen folgt Abheulen, weil Augen tränen, jucken, dazu äußerst scharfer, terpentinartiger Geruch, der von der Nase nach oben zieht …Und: MaXFactor Lash Extension Effect + unlesbares Kleingedrucktes – leicht verklebt, weil schon uralt. Aber irgendwie taucht er hartnäckig immer wieder in irgendeiner Handtasche auf. Da müssten noch etliche mehr rumliegen – mindestens genau so viele wie Handtaschen, aber….ach …

  3. Mine_Gute

    Meine Damen, ich kann nur Kiko empfehlen. Günstig, mir von Profis empfohlen und in den Shops selbst, bekommst du eine Beratung und Empfehlung, je nachdem was du mit dem Tuschen erreichen willst 🙂

    • Die Kiko-Seite habe ich jetzt mal aufgerufen, die Preise sind wirklich ansprechend. ABER: Der nächste Laden ist von mir ca. 30 km (einfache) Strecke entfernt. Und bei den aktuellen Benzinpreisen kann ich mir dann auch höherpreisige kaufen.

      Wobei man dort ja auch online bestellen kann. Dann muss ich aber leider auf den gute Service im Geschäft verzichten. Man und auch Frau kann halt eben nicht alles haben 😉

  4. Ich stand neulich vor dem gleichen Problem. Meine Wimperntusche war leer, also musste neue ins Haus. Die von mir getroffene Wahl war noch nicht mal suboptimal, sondern einfach nur ein Fall für die Tonne.

    Ich vertrage sie einfach nicht. Die Augen jucken und tränen und ich sehe total verheult aus. Ich habe dann schließlich die Parfümerie meines Vertrauens (nö, es ist die einzige im nächsten Ort) aufgesucht und bin jetzt stolze Besitzerin einer, für meine Verhältnisse, sündhaft teueren Mascara:

    Estee Lauder: Double Wear – Zero Smudge Lengthening Mascara in Black

    Nix mit groß geschriebenen X und super tralala-black. Und die ist richtig klasse 😉

    • also wenn “ Double Wear – Zero Smudge Lengthening Mascara in Black“ kein tralala ist, dann weiß ich auch nicht…. *prust*
      was für geile Namen…

      • Hömma, das ist ja auch eine Weltfirma, dann können die doch nicht mit Allerweltsnamen ankommen. Also bitte 😉

  5. *hust* ich lass‘ sie mir einfach alle paar Wochen färben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: