Sexy nach drei Tagen

In meinem Roman spielen ja viele gutaussehende Männer mit. Einer von ihnen hat einen zwei-Tage-Bart. Sexy!

Oh nein, schrieb mir die Lektorin, es gäbe nur den Dreitagebart. 😯

Völlig verblüfft blätterte ich im Duden (online) und natürlich (!) hat die Lektorin recht.

Jetzt einmal im Ernst: Wusstest ihr, dass es nur den Dreitagebart gibt? Ich kam ins Grübeln und schaute mir den Hahn genauer an.

Ich: „Wann hast du dich das letzte Mal rasiert?“
Er: „Wo meinst du denn?“
Ich:    :roll:

Also ich dachte ja immer, dass ich den zwei-Tage-Bart (den ich auch noch falsch schreibe ) sexy finde und ahnte nicht, dass es wohl der Dreitagebart sein sollte. Aber vielleicht spricht man nach zwei Tagen noch nicht von „Bart“. Als Mann kennt sich Herr Duden da sicher besser aus.  Wobei ich als Frau denke, dass mir nach drei Tagen die Stoppeln vielleicht schon zu doll sind. Sieht es da wirklich noch gut aus? Aber meine Meinung zählt ja nicht. Wendy muss der Typ in erster Linie gefallen.

Krause Gedanken einer Möchtegern-Chick-Lit-Autorin.

Advertisements
Kategorien: GrübelEI | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Sexy nach drei Tagen

  1. Marcel W.

    Also, ich verstehe nicht, warum nicht auch ein 2TageBart sexy sein soll? Wenn Wendy drauf steht? Laß dich von der Lektorin nicht verwirren!

  2. Claudia

    Mein Mann trägt immer Bart, mehr so getrimmter Vollbart. Ich glaub so ganz nackige Bilder von ihm hab ich gar nicht…zumindest nicht wirklich aktuelle Bilder. Ich guck mal was ich da digital so habe.
    Ich würde übrigens „Zweitagebart“ schreiben.

  3. Claudia

    Na und, dann steht das eben nicht im Duden. Ob ein Ein-, Zwei- oder Dreitagebart gut aussieht und noch gut anfühlt ist ja von Mann zu Mann verschieden. Mein Papa hat keine Bartstoppeln sondern Stacheldraht im Gesicht und mein Mann sieht erst nach weitaus mehr als drei Tagen sexy aus.
    Sprache ist doch durchaus auch was womit man spielen kann (und meiner Meinung nach auch sollte). Wenn also Wendys Traumtyp schon nach zwei Tagen sexy Gesichtsbehaarung hat, dann sollte die Lektorin das auch so durchgehen lassen. 🙂

    • ja, aber wie schreibt man das dann???
      Ach und sei doch mal so gut und schick mal Bilder von deinem Mann. Am Tag 1, am Tag 3 und am Tag 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: