Geht das nicht besser?

Es gibt da so eine Sache, über die kann ich mich trotz meines Alters immer noch aufregen. Diese Sache macht mich wahnsinnig und ist für mich unerklärlich und deshalb kann ich mich diesbezüglich nicht beruhigen. Ich denke:  „Das muss doch mal besser werden“ und „Das müssen die doch mal hinkriegen“. Und vergebe eine zweite Chance noch der anderen. Und ständig werde ich enttäuscht, denn  „die“ kriegen es nicht hin. Die, die schon länger im Hühnerstall dabei sind, wissen wahrscheinlich was ich meine. 😉

Die Rede ist von der Wettervorhersage!!!

Ich fass‘ es nicht, dass die Wettervorhersage eigentlich nie stimmt. Den Ist-Zustand bekommen sie alle – welcher Wetterdienst auch immer – ganz gut hin. Doch auch nicht 100prozentig. Wie oft habe ich schon Aussagen gehört wie: „Ja, im Moment regnet es noch im Rhein-Main-Gebiet…“ und es war nicht so. Den Hessischen Rundfunk habe ich einmal angeschrieben, weil sie im Videotext eine Vorhersage veröffentlicht haben, die total falsch war. Ja, haben sie geantwortet, das Wetter würde ja vom DWD geschickt, sie würden es nur abdrucken.

So ist richtig, einfach alles unkritisch übernehmen. Es kommt vom DWD dann ist es auch so. Würde ich da arbeiten, ich sags‘ euch, ich würde dem DWD die Hölle heiß machen.

Diese Woche ist auch schon wieder ein Knüller.

Montag schon hieß es: „Heute wird es noch einmal schön…. Aber ab morgen…“ Dienstag hieß es: „In Nordhessen gibt es schon jede Menge Wolken… Aber nicht ärgern, heute Nachmittag sind die Wolken dann auch in Südhessen.  Und morgen regnet es überall“.

Tut mir leid, ihr Nordhessen, falls es bei euch Wolken und Niederschlag gegeben hat, bei uns hier im Süden gab es keinen.  Seit fünf Tagen warte ich nun darauf, dass es regnet, aber nichts. Seit fünf Tagen bietet sich mir trotz aller Unkenrufe das gleiche Bild:

Jeden Morgen klarer Himmel. Von wegen Niederschlag.

Versteht mich nicht falsch, ich will ja gar nicht das regnet. Ich will mich nur auf die Aussagen verlassen können.

Seit zig Jahren werden irgendwelche Satelliten in den Weltraum geschossen. Für was? Vor zig Jahren habe ich eine Führung beim DWD gemacht, damals hatte man stolz den neuen Rechner (Cray) vorgestellt, mit dem nun eine Vorhersagewahrscheinlichkeit von 98 % erreicht werden könnte.  *räusper* Und dann möchte ich noch daran erinnern, dass Meteorologen studierte Menschen sind, die das Wetter immer „unglaublich spannend“ finden.

Ich denke, dass es im Jahre 2012 durchaus möglich sein müsste, wenigstens für einen Zeitraum von 24 Stunden, eine verlässliche Vorhersage zu treffen, damit ich weiß, ob ich meine Terrassenmöbel abdecken oder was ich anziehen muss. Verlange ich zu viel?

Advertisements
Kategorien: Eierschachtel | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Geht das nicht besser?

  1. Nein, die Wettervorhersagen werden wirklich nicht besser, ihr Design wird nur über die Jahre immer schicker. Is ja auch schon was, dann sieht wenigstens die Vorhersage schöner aus, wenn’s der Himmel schon nicht tut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: