1. Ferienerlebnis: Land unter

Eben saß ich noch nichts ahnend am PC, twitterte hysterisch über den offensichtlichen Weltuntergang, der keiner war, und eigentlich auch nur mein liebstes Bundesland Hessen betraf,  dann….

…dann schickte ich fröhlich grinsend, froh, dass der Weltuntergang so schnell vorüber war, K2 in den Keller: „Geh‘ mal gucken, ob wir Wasser im Waschkeller haben, ich komme gleich nach“. Ich wollte erst mal in ein paar gemütliche Ferienklamotten springen. Ich hatte das Schlafzimmer noch nicht erreicht, da gellte schon der Schrei an mein Ohr. „Maaaaammaaaaa, alles ist nass!“ Also habe ich nach K1 gerufen, die Hosenbeine hochgekrempelt und mich mit diversen Tüchern, Lappen und ähnlichem ausgestattet. Und dann waren wir erst mal beschäftigt. Ich kann euch sagen… Naja, es hätte schlimmer kommen können. Die nach Farben sortierte Wäsche, die in Häufchen (schon wieder!!!!???) auf dem Boden lag, hatte schon einiges aufgesaugt. Die Konsequenz: Ich werde die ganze Nacht waschen müssen… was soll’s?

Der Vorteil, der Boden wurde ‚mal wieder gewischt. Ich habe den gut riechenden Reiniger von Frosch benutzt. Vielleicht bin ich deshalb so gelassen – Lavendel soll ja beruhigende Wirkung haben… 😛

Advertisements
Kategorien: Eierschachtel | Schlagwörter: , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „1. Ferienerlebnis: Land unter

  1. Schlawittel

    meine Anteilnahme …gut, dass alles gefliest ist

  2. Ich seh schon, dein Wohnsitz hat einen spirituellen Anspruch:

    Wie innen so außen *g* #Gewitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: