Der 40. Geburtstag

Was ein Tag! Oder? Der 40. Geburtstag, ein Termin, den man kaum erwarten kann. 😦  Wenn man noch eine 3 auf der Zehnerstelle hat, baut sich dieser Termin bedrohlich vor einem auf. Ganz ehrlich, ich habe nie verstanden, warum man ausgerechnet den Geburststag so groß feiern soll. Lieber feiere ich meinen 39sten drei oder vier Mal. Das macht doch auch viel mehr Sinn. Denken wir doch mal an die größte Silvesterfeier zurück, die wir erlebt haben. Wann war die? Richtig, 1999 – nicht 2000!

Und es geht so schnell… Gerade hast du noch die Tage bis zu deinem 18. Geburtstag gezählt und schwupps überlegst du schon, wen du alles zum 30sten einlädst. Bist du erst einmal 40Plus dauert ein Jahr nur noch so lange, wie früher die Sommerferien in deiner Grundschulzeit.

Ich wollte ja auch nie 40 sein. Aber was ist die Alternative? Nicht 40 werden? Kurz vor meinem Runden bin ich richtig ins Grübeln geraten. Eine 39jährige Mutter von zwei Küken, im exakt selben Alter, wie meine zwei, verunglückte auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Sie war die Freundin einer Bekannten. (…)
Ein anderer Fall: Die Schwägerin einer Nachbarin – ebenfalls Ende 30 kam kurz vor Weihnachten wegen Bauchschmerzen ins Krankenhaus. Und? Ja, genau.
Also, ihr Hühner, hört auf zu jammern. Tragt es mit Fassung. Lasst die Feier ausfallen, da habe ich vollstes Verständnis und ja, schummelt die Leute ruhig an, wenn sie euch nach eurem Alter fragen. Und sonst: Freut euch des Lebens! Ja, die Hälfte des Lebens ist wahrscheinlich vorbei. Aber seht es mal so: Viele werden gar nicht so alt!

Übrigens, wir kriegen prominenten Zuwachs im Hühnerstall: Die Maus ! wird in diesem Jahr 40. Willkommen im Club! 🙂 Sie ist dann auch eine „formerly“. Man sieht es ihr nicht an, dass muss ich ihr lassen. Fast ist es, als sei der Zahn der Zeit spurlos an ihr vorübergegangen…

Nachtrag 23.01.11

Ich lese gerade „Endlich!“ von Ildikó von Kürthy. Die Protagonistin feiert im ersten Kapitel ihren 40. Geb. und es heißt:

Da kannst du dir nicht vormachen, dass noch alles vor dir liegt, dass du zum „Nachwuchs“ gehörst,  zur „werberelevanten Zielgruppe“, zu den jüngeren Leuten“, die joggen gehen, ohne sich vorher 15 Minuten lang aufzuwärmen. (…) Und wenn du dir das, was du dir zum Vierzigsten wünscht, nicht selber kaufen kannst, ist auch was falschgelaufen. 

Advertisements
Kategorien: Hühnerhaufen | Schlagwörter: , , , | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Der 40. Geburtstag

  1. Ich lach mich scheckig. Erst die ganze Hühnergeschichte und jetzt auch noch gleich alt. Per Twitter lernt man ständig heimliche Zwillinge kennen 😉

  2. Liebes wildes Huhn, das sind alles nur Zahlen! Du kannst natürlich auch ab sofort nur noch den 39. Geburtstag feiern, aber hast du das nötig? Ich feiere dieses Jahr die 50 … was soll ich da sagen?

    Wünsche dir für 2011 viiiiiiel Gesundheit und Glück 🙂

  3. Ich fand meinen 30. Geburtstag viel schwieriger. Alles war damals bei mir im Umbruch. Neuer Job, Fachabi gerade fertig gemacht, Fernstudium sollte anfangen, in eine neue Wohnung umzogen. Von Freund, Familie, Kindern war weit und breit nichts zu sehen.

    Und mit 40 (jaaaa ich gehe stark auf die 50 zu *gg*), da hatte und habe ich immer noch einen tollen Mann, drei tolle Kinder (o.k., damals noch sehr klein mit knapp 1, 2 und 3 Jahren).

    Und bei mir ging das Leben dann erst richtig los. Ich konnte alles viel bewußter erleben, kam und komme mir auch reifer und endlich erwachsen vor.

    Vielleicht habe ich auch einfach nur länger gebraucht, bis meine Lebenssituation mit meinem Wünschen / Träumen übereinstimmte. Aber jetzt paßt es.

    Also, hübsch Dich auf und raus ins Leben, es macht so viel Spaß 😉

  4. ludwig_malheur

    herzlichenglückwunsch.dennoch.oder gerade deshalb.den im Grunde ist es scheißegal.alter.was ist das schon.mach das beste daraus und schere dich nicht um gepimpte
    Ideale.lebe mit Leidenschaft und Geist und denke einfach.sie haben sich vertippt bei deiner Geburtsurkunde.Prost. L.

  5. Linnygirly

    Bei mir ist es ja noch ne Weile hin mit dem 40, aber den feiere ich auch nicht GROß!!
    Ich feiere dann 39a, dann 39b. und so weiter. 40 kling so.. naja.. weißt schon. AAHHHHHHHHHHHH… Will gar net dran denken. Aber viele sagen ja, dass ab 40 der Spaß erst richtig losgeht. Na mal schauen. Du kannst mir ja dann mal ne Rückinfo geben!

    Liebe Grüße
    Linnygirly

    • > „Aber viele sagen ja, dass ab 40 der Spaß erst richtig losgeht.“ Das habe ich auch gehört. Vom langen Warten habe ich schon graue Haare bekommen 😉 „Du kannst mir ja dann mal ne Rückinfo geben!“ < Das mache ich, dafür bin ich ja da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: